Queen Elizabeth Park

 

Queen Elizabeth Park

Heute wollten einfach mal in den Wäldern von Neuseeland die Seele baumeln lassen.

Leider wurde uns hier ein Strich durch die Rechnung gezogen, da hier wirklich jedes Landstück Eigentum von Menschen ist! Deswegen haben wir uns einen schönen Park in der Nähe vom Meer gesucht, Queen Elizabeth Park. Hier spazierten wir 3 Stunden und genossen einfach mal die frische Luft, weil wir in letzter Zeit doch mehr im Auto saßen, als uns lieb war, 5000 km müssen ja erst einmal in 5 Wochen gemacht werden 😉 . Wir haben uns nochmal informiert und wollen eventuell auf der Südinsel mal eine richtig schöne Wanderung machen. Heute sind wir kurz vor Wellington und haben super Wetter, was für Neuseeland gar nicht so oft vorkommt. Wir campen bisher immer kostenfrei außer einmal an einer Schlucht für 7$ pro Person. Natürlich haben wir jetzt schon einige Tage keine dusche gesehen, deswegen schauen wir uns Wellington 2 Tage an und quartieren uns in einem Hostel ein. Danach geht es noch zur letzten Runde auf der Nordinsel und anschließend mit dem Boot rüber zur Südinsel, wo auch noch schönere Ecken zu sehen sind, sagt man.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.