Burrum Heads

Burrum Heads

Burrum Heads ist ein kleiner Ort im Burrum Nationalpark!
Früh am Morgen ging es los Richtung Burrum Heads. Von hier aus geht es am nächsten Tag Richtung Hervey Bay, wo unsere gebuchte Tour auf Fraser Island mit dem Bus startet! Während der Autofahrt heute mussten wir uns natürlich überlegen, wie wir uns die Zeit vertreiben können. Deswegen hat Sepp ein paar Hörbücher herausgekramt, mit denen wir genug Hörstoff für die nächsten Monate zum rumreisen haben! Die Temperatur nimmt wirklich immer mehr zu und bei voller Fahrt muss das Fenster immer voll aufgedreht sein, was natürlich auch für ziemlich viel Dreck sorgt im Auto! Natürlich werden wir dann auch die Klimaanlage in der Wüste nutzen, aber jetzt sind wir uns zu schade für das Geld, denn die Klimaanlage nimmt mindestens 3-4 Liter mehr Sprit… Um ehrlich zu sein, ist das Feeling einfach genial, die ganze Zeit zeit mit offenem Fenster zu fahren und die unterschiedlichen Gerüche der Felder wahrzunehmen, wenn man vorbei fährt! Angekommen in Burrum Heads haben wir schnell auf unserem Zeltplatz eingecheckt und haben uns auch gleich aufgemacht die Gegend zu erkunden. Hier gibt es einen wunderschönen Fluss, der in das azurblaue Meer einmündet und das auch noch ganz allein ohne irgendwelche Touristen, weil die zum Glück nicht hier in die Nähe kommen. Danach noch ein schönes Gespräch mit ein paar australischen Campern, wobei sich herausstellte, dass der eine ne Farm hat, die so groß wie Deutschland ist! Hammer! Jetzt schnell ins Bett, denn morgen geht es früh los! Wir müssen sagen, langsam fühlen wir uns wie echte Work and Traveler 😉

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.